Vorgestellt: StarWars – Macht und Schicksal [Einsteigerbox]

Es ist der Traum eines jeden StarWars-Fans einmal einen echten Jedi zu verkörpern und eins mit der Macht zu werden. Dafür hat es ziemlich lange gedauert bis ich auf ein zugehöriges Rollenspiel aufmerksam wurde und mit einer Einsteigerbox wollte ich mal einen Blick in eine weit, weit entfernte Galaxy werfen und soviel vorab, mir gefiel was ich fand.

Die Einsteigerbox und die besonderen Würfel für das StarWars RPG

Das Star Wars Rollenspiel oder 3-in-1

Ein kurzeer Überblick für Neulinge: Das StarWars Rollenspiel wird in drei Bereiche und Zeitlinien unterteilt. Die Reihe Am Rande des Imperiums deckt vor allem Kopfgeldjäger, Schmuggler, Söldner u.ä. (also die Han Solos der Galaxy), Zeitalter der Rebellen repräsentiert die Hochphase der Rebellion und ist eher militärisch angehaucht (man kämpft als Rebellentrupp gegen das Imperium) und Macht und Schicksal beschäftigt sich mit den sogenannten ausgebildeten Machtnutzern (Jedis). Zu jedem dieser Bereiche gibt es eine Einsteigerbox, die sich gezielt an neue Spieler und Spielleiter richtet. Dazu gibt es jeweils drei Grundregelwerke, die sich auf den zugehörigen Sektor beschränken und ein paar Erweiterungen wobei es derzeit eine klare Hierachie im Hinblick auf die übersetzten Inhalte von ARdI über ZdR zu MuS gibt.

Das System

Für Star Wars Erzähl-Rollenspiel haben sich die Entwickler von FantasyFlightGames ein neues Poolsystem überlegt an dem sich die Geister scheiden. Es gibt 7 verschiedene Würfel, wobei jeweils 2 (nur mit unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten) für Erfolge und Vorteile bzw. Nachteil und Fehlschlag stehen. Modifikatoren werden ebenfalls durch den Verstärkungs- bzw. Komplikationswürfel dargestellt. Hinzu kommt ein Machtwürfel. Je nach Probe stellt man einen Pool aus diesen unterschiedlichen Würfeln zusammen, würfelt und vergleicht die Ergebnisse. Gibt es mehr Erfolge als Fehlschläge ist die Probe erfolgreich, hat man mehr Vorteile als Nachteile tritt ein zusätzlicher Effekt auf, den man in sein Erzählung (Interpretation des Ergebnisses) einbaut. Vielen Neueinsteigern und einigen erfahrenen Spielern, so wie mir, gefällt es sehr gut, andere betrachten die Sonderwürfel und der hohe Preis (derzeit ca. 17€) als Abzocke. [Einen Beitrag zum genauen Würfelsystems werde ich seperat veröffentlichen]

Die Spezialwürfel – Alle Proben werden nur anhand der Symbole geregelt.

Auch darüber hinaus versucht StarWars erfolgreich die Regeln möglichst simpel zu halten und so die cineastische Erzählung und das Abenteuer in den Mittelpunkt zu stellen. Vergleichende und konkurrierende Proben, sowie der Kampf funktionieren alle nach dem gleichen Prinzip, die Auswirkungen von Vor-, Nachteilen und der Entfernung im Kampf sind klar geregelt und um sich nicht in Massenschlachten mit Minions zu verzetteln kann man diese zu Gruppen zusammenfassen. Insgesamt fühlte ich mich ziemlich an Fate erinnert, was bei mir eine sehr positive Aossoziation ist. ^^

Der Inhalt

Der Inhalt der Box ist gigantisch. Es gibt 4 Charaktermappen, einen Satz (bestehend aus 14) Spezialwürfeln, Charaktermarker/-token (sogar mehr als man für dieses Abenteuer braucht, ein Abenteuer (knapp 30 Seiten), ein Regelwerk (48 Seiten) und einen A2 Plan mit wichtigen Orten. Und als ob das noch nicht reichen würde gibt es noch zwei weitere Charaktere, sowie ein Folgeabenteuer (ebenfalls 48 Seiten) auf der Homepage von Ulisses. Dabei ist alles in Farbe und mit hochwertigem Material erstellt, einzig die tatsächliche Box ist aus instabiler, dünner Pappe.

Das Regelwerk beinhaltet sogar noch weiter Wiedersacher bzw. Gegnerprofile um die Geschichte eigenständig weiter zu entwickeln. Bei einem Preis von 25-30€ kann man sich hier wirklich nicht beschweren.

Der Umfang der Box ist kann sich wirklich sehen lassen.

Der Einstieg

Die gesamte Box macht ihrem Namen alle Ehre; wirklich alles in dieser Sammlung ist auf einen einfachen Einstieg in das StarWars-System bzw. das Hobby Rollenspiel allgemein ausgelegt. Die 6seitigen Charaktermappen sind Stufenweise aufgebaut und haben neben dem reinen Charakterbogen stets die zugehörige Erklärung für Würfel, Begriffe u.ä., mehrere Seiten, die den Levelaufstieg begeleiten sollen und eine Hintergrundgeschichte. Das Abenteuer erklärt alle Regeln beim Spielen, so durchlaufen die Spieler 7 sogenannter Begegnungen, in denen sie von einfachen Proben bis zu taktischen Kämpfen alles kleinschrittig erklärt bekommen. Der Spielleiter wird dabei stets gut unterstützt; Verschiedene Vorgehen und Proben werden abgedeckt, Regeln, Spieler- und Hintergrundinformationen durch jeweilige Boxen visuell klar getrennt. Selbst die einzelnen Komponenten (Regel-, Abenteuerheft u.ä.) sind mit „Lies dies zuerst/als zweites/als letztes“ gekennzeichnet. Dabei soll man das Regelheft als letztes lesen, weil es vorher auch nicht nötig ist. Man kann die Box quasi öffnen und ca. 20 Minuten später anfangen zu spielen, ohne das einer der Beteiligten jemals Rollenspiele gespielt haben muss – top!

Mithilfe der Karten und Charaktermarker kann man Konflikte sehr gut visualisieren.

Zusammenfassung

Umfang/Layout: Die Box selbst ist nicht sonderlich stabil, der Rest ist sehr hochwertig und vollfarbig

Setting: StarWars, SciFi

Zufallselemente: spezieller Würfelpool

Zusatzmaterial: zu den Inhalten der Box gibt es noch zwei weitere Charaktere und ein Folgeabenteuer auf der Homepage von Ulisses-Spiele. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Regelwerke und Abenteuer.

Fazit

Ich bin Feuer und Flamme, die Box begeistert auf ganzer Breite. Auch wenn sich das Set primär an (Rollenspiel-)Anfänger richtet hilft es auch hervorragend um in des System einzuführen und sich mit den Regeln vertraut zu machen. Das Material ist hochwertig und der Umfang lässt keine Wünsche offen.

Ein Kommentar zu „Vorgestellt: StarWars – Macht und Schicksal [Einsteigerbox]

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: